Beschreibung

Führungskräfte haben in der aktuellen Corona-Krise eine Schlüsselfunktion.

Entscheidend dabei ist eine Haltung, die eine menschenorientierte Ressourcenstärkung der Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellt – und somit die langfristige Leistungsfähigkeit der Beschäftigten und damit auch des Unternehmens beinhaltet.

 

Das Live-Online-Training besteht aus 8 Modulen à 90 Minuten. Zwischen den Modulen gibt es „Transferaufgaben“ in virtuellen Lerntandems. 

Inhalte

Modul 1:

Ankommen im virtuellen Lernraum und Entwicklung von Führung

Chancen und Grenzen virtueller Führung insbesondere in der Krise

 

Modul 2:

Rolle als Führungskraft – insbesondere in der Krise: Chancen und Grenzen virtueller Führung

 

Modul 3:

Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen

 

Modul 4:

Virtuelle Kommunikation und Umgang mit schwierigen Situationen in der Team-Führung

 

Modul 5:

Phasen von Teams (besonders in der Krise)

 

Modul 6-7:

Mein Team: „Team-Bilder“ aus den Transfer-Lerntandems vorstellen, weitere Ideen und Lösungen entwickeln und Feedback erhalten

 

Module 8:

Moderation von virtuellen Meetings und Abschluss

 

Nutzen

Die Möglichkeiten, Teams in einer Krise virtuell zu führen. Und die Krisensituation als Chance für ein konstruktives Mitarbeiter im Team zu nutzen.


Zielgruppe

Führungskräfte, die (nun) ihre Mitarbeiter (zum großen Teil) virtuell führen