Erfolgreiches führen und Zusammenarbeiten in virtuellen Teams

Beschreibung:

 

 

Lernen Sie die Erfolgsfaktoren virtueller Führung kennen und erfahren Sie, wie diese Form der Zusammenarbeit effektiv, effizient und menschenorientiert anwenden können.

 

Die mobile Arbeitsplatzgestaltung in modernen Unternehmen bietet mittlerweile höchstmögliche Flexibilität für alle Mitarbeitenden. Arbeiten in "virtuellen Teams" gewinnt zunehmend an Bedeutung. Während bei der Kommunikation mit dezentralen Vertriebseinheiten das Thema „Distanz“ schon immer eine Rolle gespielt hat, sorgen jetzt aktuelle Organisationsstrukturen und neue technische Möglichkeiten für Herausforderungen an Mitarbeitende und Führende.

 

Dadurch wird das bisher gewohnte tägliche Miteinander aller Teammitglieder mehr und mehr zur Ausnahme, die gewohnte persönliche Ansprache (und ggf. Kontrolle) durch Vorgesetzte wird erschwert.

 

In diesem Seminar erleben Sie live, wie ein guter Mix aus Präsenzveranstaltung und zwei virtuellen Live-Online-Modulen persönlich auf Sie wirkt.

Zielgruppe:

Führungskräfte, die virtuelle bzw. dezentral organisierte Teams leiten (werden).

 

Ziele des Seminars:

  • Sie reflektieren die besonderen Herausforderungen an Ihre Führungsrolle und kennen die Erfolgsfaktoren für die Führung in virtuellen Teams
  • Sie erfahren und üben in diesem Training praxisnahe Arbeitsweisen für die virtuelle Zusammenarbeit und Führung, z. B. in Bezug auf Kommunikation, Delegation von Aufgaben und Umgang mit Konflikten
  • Sie lernen die Unterschiede zwischen „normaler” und virtueller Teamarbeit kennen und wissen damit effizient umzugehen
  • Sie erkennen mögliche Konfliktursachen bereits im Vorfeld und haben Hinweise für einen lösungsorientierten Umgang mit diesen erhalten
  • Sie erleben den Einsatz „virtueller tools“, um interaktiv mit Ihren Mitarbeitenden zu arbeiten

 

 

 

 

 

Inhalte:

  • Veränderung meiner Rolle als Führungskraft: Was bleibt und was wird anders?
  • Wie vereinbare ich Ziele / Ergebnisse / Arbeitspakete?
  • Wie steuere, wie kontrolliere ich virtuell?
  • Wie entwickle ich ggf. mehr Vertrauen? 
  • Wie stärke ich die Kommunikation mit mir als Führungskraft und untereinander, damit eine persönliche Isolation überwunden wird
  • Bedeutung bei der Wahl der Medien: Welche Medien verwenden wir wann 
  • Regeln/Guidelines für die Kommunikation miteinander: Präsenzmeetings –Telefonieren -E-Mails schreiben -Telefon- und Video-konferenzen, gemeinsame Aktivitätsplattformen (SharePoint o.ä.): was gibt wann und wie für uns am meisten Sinn?
  • Entwicklung konkreter Schritte und Handlungsoptionen.

Teilnahme-Voraussetzungen:

Kenntnisse im Umgang moderner Medien, virtuelle Plattform "Adobe Connect", Führungserfahrung 

Methoden:

Präsenztraining (1,5 Tg.):

Kurzweiliger Mix aus Theorie und Praxis, erlebnisorientierte Praxisübungen durch Gesprächsanalysen, Planungssequenzen mit anschließendem Feedback/Alter-nativen, Austausch mit anderen Führungskräften 

Virtueller Workshop (2x2h):

Methodische Übungen im virtuellen classroom, Moderation von virtuellen Meetings

Gruppengröße:

mind. 6 - max. 10 Teilnehmerinnen

Preis:

netto 1.290,00 EUR
zzgl. Mwst


Termine 2020

 

Präsenztraining:

23.09.20 (Beginn 13.00 Uhr) bis 24.09.20 (Ende 17.00 Uhr)

 

1. Virtueller Workshop: 19.10.20 (2 Std.)

2. Virtueller Workshop: 16.11.20 (2 Std.)

 

Anmeldeschluss: jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn

Weitere Termine...

nach Anfrage



      Trainerin:                     Trainer:

   Johanna Pabst               Ralf Räckers

Seminarhotel / Übernachtung:

Best Western Premier

IB Hotel Friedberg Warte

Homburger Landstraße 4

60389 Frankfurt am Main

 

Fon: +49 69 768064 0

Fax: +49 69 768064 555

eMail: info@ibhotel-frankfurt.bestwestern.de

www.ibhotel-frankfurt.bestwestern.de

 

Zur Buchung Ihrer Übernachtung nennen Sie bei der Reservierung bitte das Stichwort "partnerteams", und Sie erhalten besondere

Konditionen.