OFFENES SEMINAR für ein REsilientes Agieren im Vertreib

Resilien, Vertriebstraining, Außendiensttraining, Verkaufstraining

Beschreibung:

Den Stress in positive Energie umwandeln und langfristig leistungsfähig bleiben

 

Als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst sind Sie naturgemäß ein sehr „robuster“ Mensch. Das zehnte NEIN in der Woche stecken Sie locker weg und motivieren sich selbst für das nächste Kundengespräch. Die regelmäßigen 50 bis 60 Stunden-Wochen stellen Sie nicht in Frage.

Doch was passiert, wenn Ihnen immer häufiger bewusst wird, dass:

  • es Ihnen immer schwerer fällt, sich zu motivieren...
  • eines Tages im Auto der Gedanke keimt, dass Sie diese Zeit lieber mit Ihrer Familie verbringen möchten?
  • Sie sich ein „gelauntes Pokerface “ aufsetzen?
  • Ihre Dynamik nicht mehr wie früher ist?

 

Um Kraft und neue Motivation für Ihre Vertriebswelt langfristig zu erhalten ist es wichtig, klar mit sich selbst und den zukünftigen

Anforderungen zu sein. Welche Energiequellen können Sie nutzen, um:

 

  • Ihr eigenes Leben aktiv zu leben und zu gestalten, statt „gelebt zu werden“?
  • Ihr eigenes Lebenskonzept zu betrachten, auszuwerten und Anpassungen aktiv in die Hand zu nehmen?
  • Ihre Balance zu halten?
  • neu motiviert und mit Freude zu agieren?

 

Damit Sie in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt langfristig gesund bleiben und mit sich selbst als auch den Anforderungen und Entlastungsmöglichkeiten in Balance bleiben, bedarf es einer flexiblen Widerstandskraft, einer hohen Belastungsfähigkeit sowie der Fähigkeit auf die eigenen Ressourcen zu schauen. Seien Sie resilient!

Ziele des Seminars:

  • Langfristig die eigene Gesundheit im Vertrieb erhalten
  • Den eigenen Vertriebserfolg als Profi ausbauen
  • Das eigene Leben nach den 7 wichtigen Säulen der Resilienz ausrichten
  • Die eigene Leistungsstärke realistisch einschätzen und individuelle Schritte zur langfristigen Leistungsstärke definieren
  • Neue Ideen gewinnen, um die Balance zwischen Anforderungen und den eigenen Kräften zu halten

Inhalte:

  • Resilienz - Mit den richtigen Kompass zu mehr Leistung im Vertrieb
  • Meine Rollen im Leben definieren, bewerten und (aus)-sortieren
  • Was gibt und was fordert Energie in meinem Alltag
  • Neue Erkenntnisse aus der Stressforschung - Das Leistungspendel
  • Diagnostik meiner kognitiven Leistungsfähigkeit unter Stress
  • Was mich motiviert - Lebensmotive kennen und für meinen Vertriebserfolg aktiv nutzen
  • Persönliche Stärken abseits der üblichen Verkaufsmethoden definieren und wieder bewusst einsetzen
  • Kundensegmentierung am anders - Mein Netzwerkdiagramm
  • Veränderungen - Was kann, soll, muss geändert werden
  • Raus aus dem Hamsterrad - konkrete und machbare Schritte erarbeiten

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen mit mind. 3 Jahren Erfahrung im Vertrieb. VertriebsmitarbeiterInnen die eine erfolgreiche Möglichkeit suchen ihre  Leistung zu erhöhen und dabei gesünder zu leben.

Teilnahme-voraussetzungen:

Mind. 3 Jahre Erfahrung als VertriebsmitarbeiterIn im Außendienst.

Methoden:

Kurzweiliger Mix aus Theorie und Praxis, Leistungs-diagnose-Methoden, Selbstreflexionen und Kleingruppen-Begleitungen, erlebnisorientierte Praxisübungen durch Gesprächsübungen mit anschließendem Feedback und Erarbeiten von Alternativen, Reflexion und Austausch mit anderen Vertriebsmitarbeiter-Innen in Kleingruppen und im Plenum

Gruppengröße:

mind. 4 - max. 8 TeilnehmerInnen

Preis:

1.450,00 EUR


Termine 2018:

06. - 08.02.2018

Anmeldeschluss: 04.01.2018

24. - 26.04.2018

Anmeldeschluss: 22.03.2018


Trainer:

Marc-René Borkenhagen

Seminarhotel / Übernachtung:

Hotel Bayrisches Haus - Relais & Châteaux

Im Wildpark / Elisenweg 2

14471 Potsdam

 

Germany

Fon: +49 331 / 5505 - 0

Fax: +49 331 / 5505 - 560

eMail: info@bayrisches-haus.de

www.bayrisches-haus.de